Skip to Content

Die Eagles können stolz auf sich sein Einradfahrer der DJK Adler 07 Bottrop erfolgreichstes Team

Eagles-logo



Die Eagles können stolz auf sich sein

Einradfahrer der DJK Adler 07 Bottrop erfolgreichstes Team
                bei der Deutschen Rennmeisterschaft


Am 11. und 12. Juni 2016 richtete die Einradabteilung der DJK Adler 07 Bottrop e.V. die Deutsche Meisterschaft im Einradrennen aus. Recht kurzfristig erklärten sich die Eagles zur Ausrichtung bereit, da sich aufgrund der hohen Vorgaben durch BDR und EVD deutschlandweit kein anderer Verein beworben hatte.
Mit der Konzentration auf die Kerndisziplinen im Rennen trafen die Verantwortlichen genau die richtige Entscheidung. 100m, 200m, 400m, 800m, 50m Einbein, 30m Radlauf, IUF Slalom und 4x100m Staffel wurden in das Programm genommen, Randdisziplinen wie beispielsweise Hoch- und Weitsprung gestrichen. Dies ermöglichte eine Ausrichtung auf hohem Niveau, da so die benötigte Anzahl an qualifizierten Wettkampfrichtern und –helfern für alle Disziplinen zur Verführung stand und sich die Sportler zwischen den Wettkämpfen regenerieren konnten.
Das Ergebnis war nicht zuletzt durch die jahrelange Erfahrung der Abteilungs- und Wettkampfleitung eine hervorragend organisierte Meisterschaft mit einem reibungslosen Ablauf und sportlichen Höchstleistungen. Von vielen Seiten, nicht zuletzt von den Verantwortlichen der Verbände, gab es großes Lob und den Wunsch nach einer Neuauflage. Selten wären Ergebnisse so zügig veröffentlicht, eine Meisterschaft so gut organisiert gewesen. Besonders hervorgehoben wurden dabei das Finale im IUF Slalom, das bei Sportlern und Zuschauern gleichermaßen Zuspruch fand sowie die neu hinzugenommenen 200m, die z.B. in der Schweiz seit einigen Jahren zum festen Programm gehören.
Eine Deutsche Meisterschaft auf diesem Niveau kann nur mit einem außerordentlich engagierten Team auf die Beine gestellt werden. Zeitmessung, Auswertung, Rennleitung, Sprecher, Wettkampfhelfer im Startbereich und entlang der Strecke arbeiteten Hand-in-Hand. Große Anerkennung fand auch das Catering mit frischen Speisen in bester Qualität und einem vielfältigen Angebot.

Hervorragend funktionierte aber nicht nur die Ausrichtung der DM in diesem Jahr. Die Sportler der Eagles zeigten sich in außerordentlich guter Form und sammelten zahlreiche Medaillen und Startplätze in den Finalrennen. Das Ergebnis der 23 Teilnehmer kann sich sehen lassen: In den Altersklassen (Vorläufe zur Ermittlung der Finalteilnehmer) gewannen die Eagles

32 x Gold, 19 x Silber und 16 x Bronze

Noch beeindruckender liest sich die Meisterschaftsbilanz der Finalrennen:

Ø  11 Deutsche Meistertitel

Ø  8 Deutsche Junioren Meistertitel

Ø  Platz 1 in der 4 x 100m Staffel 15+

Ø  Platz 1 in der 4 x 100m Staffel U15

Ø  8 Deutsche Vizemeistertitel

Ø  7 Deutsche Junioren Vizemeistertitel

 

Ø  7 x Platz 3 im Finale (U15 und 15+)

Ø  Sowohl bei den 200m, 400m als auch über 800m und im IUF Slalom gingen 3 von 4 möglichen Meistertiteln an die Eagles

Ganz besondere Anerkennung gehört den beiden Spitzenathleten der Eagles, Alina Czimek und Niklas Wojtek, die während der DM im Jahnstadion zwei neue Weltrekorde aufstellten.

Ø  Alina Czimek, 800m: 2:02,25 Minuten

Ø  Niklas Wojtek, 200m: 25,82 Sekunden

Herzlichen Glückwunsch den Deutschen Meistern und Junioren Meistern der Einradabteilung!

Niklas Wojtek            Deutscher Meister 100m                            Deutscher Meister 800m
                                   Deutscher Meister 200m                            Deutscher Meister 50m Einbein
                                   Deutscher Meister 400m                            Deutscher Meister IUF Slalom


Alina Czimek             Deutsche Meisterin 100m                          Deutsche Meisterin 400m
                                   Deutsche Meisterin 200m             


Leonie Czimek         Deutsche Meisterin 800m


Jolin Klein                 Deutsche Junioren Meisterin 200m         Deutsche Junioren Meisterin IUF Slalom
                                   Deutsche Junioren Meisterin Radlauf


Jakob Prinz               Deutscher Junioren Meister 200m                       Deutscher Junioren Meister IUF Slalom
                                   Deutscher Junioren Meister 400m


Jakob Moschner      Deutscher Junioren Meister 800m


Deutsche Meister in der 4 x 100m Staffel                       Alina und Leonie Czimek,
                                                                                  Jan-Mathis Hein, Niklas Wojtek


Deutscher Junioren Meister 4 x 100m Staffel    Nina Kalinka, Jolin Klein,
                                                                                  Jakob Moschner, Jakob Prinz